Meine fünf Lieblingsküchenhelfer

Meine fünf Lieblingsküchenhelfer

Als ich diese Top 5 zusammenstellte, merkte ich, dass offenbar auch in der Küche die kleinen Dinge oft die wichtigsten sind. Mein großes Lieblingsgerät ist natürlich mein Kitchen Aid, aber jetzt Vorhang auf für  diese kleinen Helfer:

#1 Pyrex Krug (250 ml)

Ich habe den großen 1000 ml Bruder und die kleine 500 ml Schwester, aber dieser kleine 250 ml Krug ist so nützlich. Und auch irgendwie niedlich. Da ich als Hobbybäckerin nur kleine Kuchen backe, brauche ich keine XXL- Größen. Und als meine Mutter mir den Krug bei einem Besuch kaufen wollte, sagte ich „Nein, den brauche ich eigentlich nicht.“ Aber sie hat ihn mir trotzdem gekauft. Danke Mutti!

#2 Winkelpalette

Eine große Winkelpalette habe ich auch, aber die benutze ich kaum. Kleine Kuchen + kleine Winkelpalette sind perfekt für mich.

#3 Schneebesen

Ja, ich habe auch einen großen Schneebesen, aber den nutze ich lieber um z.B. Mehl und Backpulver zu vermischen (weil ich keine Lust auf Sieben habe). Dieser kleine Schneebesen ist perfekt, um z.B. ein Ei und Vanilleextrakt zu verrühren oder Sonnenblumenöl und Joghurt beim Backen von veganen Kuchen. Zusammen mit dem Pyrex Krug bilden sie ein Dreamteam.

#4 Eiscreme-Portionierer

Als ich anfing Cupcakes zu backen, habe ich einfach nur einen Esslöffel zum Portionieren verwendet. Ich habe auf anderen Blogs gelesen, dass manche jeden Cupcake wiegen, um jedes Mal die gleiche Menge zu bekommen. Das ist mir zuviel Arbeit und auch etwas zu verrückt 🙂 Der Portionierer ist perfekt.

#5 Messlöffel-Set


1/8 Teelöffel? Kein Problem mit diesem nützlichen kleinen Helfer, der bis zu 1 tablespoon (15 ml) mißt. Früher habe ich kleinere Mengen immer geschätzt und auch immer den Teelöffel genommen, der gerade zur Hand war. Jetzt kann ich gleichmäßig messen, was ich super finde.

Was sind eure Lieblingshelfer?

Schreibe einen Kommentar